Krüger Kleidung
Bestellservice: (Fachberatung)

Damen 052 33-200 730
Herren 052 33-200 719

Damenjacken fürs Frühjahr 2022

  1 2 3 4 5 Jacken


























 SCHNEIDERS Wende-Steppjacke Adalia marine aus Salzburg
- 15 %


 GIL BRET Jacke hellblau im sportlichen Design
- 25 %

 GIL BRET Jacke beige im sportlichen Design
- 25 %



 FUCHS SCHMITT Weather Protection Jacke marine
- 15 %

 FUCHS SCHMITT Weather Protection Jacke blau
- 15 %

 BARBARA LEBEK Steppjacke blau mit dezenter Lurexabsetzung
- 15 %










 FUCHS SCHMITT Steppjacke khaki im Rautenstepp
- 17 %
 FUCHS SCHMITT Steppjacke beige im Rautenstepp
- 17 %




 SCHNEIDERS Wollmix-Jacke Elina Schwarz
- 20 %

  SCHÖFFEL Venturi Jacke Bastianisee Marine
- 30 %


  1 2 3 4 5 Jacken

Damenjacken für jede Jahreszeit:

  • Damenjacken Frühjahr 2022

    Sportliche Fleecejacken aus Polyester sind in der Übergangszeit wie dem Frühjahr bei Frauen ein Renner. Dabei werden sie zum Sport ebenso getragen wie im Alltag. Ähnliche Eigenschaften wie die Jacken aus Fleecestoff weisen Softshelljacken auf. Der Elasthananteil sorgt für einen feminineren Schnitt. Leichte Steppjacken und Steppwesten werden von Damen im Frühjahr gerne getragen, denn sie sind winddicht und warm, tragen aber nicht zu sehr auf.

    Ein besonderer Hingucker sind die Babara Lebeck Damenjacken fürs Frühjahr 2022: Die Steppjacken gibt es in den typischen Frühlingsfarben Koralle, Hellblau und Offwhite. Eine Besonderheit sind die Barbara Lebek Wendesteppjacken, die mit dem geblümten Muster beidseitig zu tragen sind.

    Egal, ob Barbara Lebek, Gil Bret, Fuchs Schmitt oder Wellensteyn: jetzt ist die richtige Zeit um eine Damenjacke fürs Frühjahr 2022 zu kaufen.
  • Damenjacken: Frühling, Sommer, Herbst & Winter, es ist immer Jackenzeit

    Wenn es um unterschiedliche Jacken geht, dann ist der Krüger Kleidung Damenjacken Shop zu jeder Jahreszeit eine gute Wahl: bei Damenjacken für den Frühling also die Übergangszeit sind Fleecejacken aus Polyester bei Frauen ein Renner. Dabei werden sie zum Sport ebenso getragen wie im Alltag. Ähnliche Eigenschaften wie die Fleecejacke weisen Softshelljacken auf. Der Elasthananteil sorgt für einen feminineren Schnitt. Leichte Steppjacken und Steppwesten werden im Frühjahr gerne getragen, denn sie sind winddicht und warm, tragen aber nicht zu sehr auf.

    Für die warmen Monate bieten wir z.B. Sommer Damenjacken an, die aus pflegeleichten, modernen Kunstfasern bestehen. Diese sind leicht und unempfindlich, sodass sie sich für unterschiedlichsten Gelegenheiten prima nutzen lassen: Als Damen Freizeitjacke ist z.B. eine Kombination aus einer dünnen, langen Windjacke und einer warmen Futterjacke aus Fleece oder Softshell ideal. Damit ist man an den unliebsamen Hundstagen gegen Wind, Regen und Kälte bestens geschützt.
    Soll die Damenjacke für den Sommer eleganter sein, dann empfehlen wir Blazer oder eine knitterfreie Damen Strickjacke. Strick wirkt ja oftmals rustikal, doch selbst grob gestricktes hat generell mehr Stil als Softshell, Fleece oder Sweatshirtstoff. Dazu passen dann auch unsere Winter Damenjacken aus Wolle ganz wunderbar, denn sie sind angenehm lang und machen so einen schweren Mantel überflüssig.
  • Damenjacken Sommer

    Leichte Steppjacken und Baumwolljacken sind die Bekleidung der Wahl, wenn im Sommer einmal nicht so gutes Wetter herrscht. Die Jacken mit teils verdeckten Reißverschlüssen sind windabweisend und halten auch einem leichten Sommerregen stand. Abzippbare Kapuzen machen manche Modelle auch für stärkeren Regen geeignet.

    Softshell- und Fleecejacken werden im Sommer je nach Temperatur ebenfalls gern genutzt. Insbesondere beim Sport sind im Sommer Steppwesten beliebt.
    Für welche Jahreszeit auch immer Sie eine Damenjacke kaufen wollen, bei Krüger Kleidung finden Sie alle Typen in großer Auswahl und oft zu heruntergesetzten Preisen.
  • Damenjacken Herbst

    Im windigen Herbst bekommen die winddichten Damen-Softshelljacken und Damen-Steppjacken aus Polyester den Vorzug vor den gewebten Fleecejacken. Diese sind zwar ebenfalls aus Polyester, aber aufgrund der Materialverarbeitung nicht winddicht. Wegen ihrer Winddichtigkeit werden auch Windjacken oder Wachsjacken im Herbst gern getragen. Sie sind windabweisend, aber nicht sehr dick.
  • Damenjacken Winter

    Als Winterjacken für Damen eignen sich Winterparkas, die heute meist aus Kunstfasern gefertigt werden. Sie werden ebenso wie andere Winterjacken mit einer Membran versehen, die Schweiß von innen nach außen transportieren kann, aber von außen wasserdicht ist.

    Auch Steppjacken für die Winterzeit funktionieren heute nach diesem System. Die Aufgabe der Wärmedämmung, die früher in der Steppjacke oft von Daunen übernommen wurde, erfüllt heute Polyester. Der Kunststoff hat ähnliche Dämmwerte wie Daune, ist aber um ein Vielfaches leichter und einfacher zu reinigen.

    Die meisten Multifunktionsjacken sind winterfest, werden manchmal aber schon im Herbst und bis ins Frühjahr getragen.
  • Im Winter wärmen Damenjacken mit Daunen besonders gut

    Daunen sind ein Naturprodukt, dessen isolierende Eigenschaften noch immer unübertroffen sind. Deswegen sind Damen-Daunenjacken so beliebt, denn viele Frauen vertrauen mehr auf die Natur als auf technisch hergestellte Materialien. Wahrscheinlich ist deswegen der Prozentsatz an Damenwinterjacken mit Daunenfüllung so deutlich höher als bei den Männern, die mehr der Technik vertrauen.

    Hauptsächlich sind es Steppjacken für Damen, die mit Daunen gefüllt werden. Aber es gibt auch andere Modelle mit der natürlichen Füllung wie etwa die Parkas Storm von Schöffel. Wenn Sie eine Damenwinterjacke mit Daunen kaufen, tun Sie sich und der Umwelt Gutes, denn die Daunen und Federn fallen sowieso an und werden auf diese Weise verwertet. Der Kunststoff, der in anderen Steppjacken eingesetzt wird, bleibt der Umwelt erspart und Ihnen ist schön warm!

Welche Eigenschaften zeichnen Übergangsjacken für Damen aus?

Für Damen, die Übergangsjacken für Frühling oder Herbst günstig kaufen wollen, ist das mit den heruntergesetzten Preisen bei Krüger Kleidung kein Problem.

Aber welche Übergangsjacke sollen Sie kaufen? Zunächst einmal muss eine Übergangsjacke leicht sein, aber dennoch winddicht und zumindest wasserabweisend. Beliebt sind die Zip-in-Jacken, in die man eine Innenjacke einzippen kann, wenn die Temperaturen schon oder noch etwas tiefer sind. Während im Herbst oft schon die Winterjacken benutzt werden, greift Frau in Erwartung wärmerer Temperaturen im Frühjahr gerne zu Übergangsjacken.

Frauen sind besonders optimistisch, deshalb sind die variablen Modelle, die auch mit einem wärmeren Futter ausgestattet werden können, für die Damenwelt besonders wichtig. Bei Krüger Kleidung können Sie auch mitten im Winter eine schöne Damen-Übergangsjacke bestellen und der Vorfreude auf den Frühling frönen.

Welche Damenjacken Marken führt Krüger Kleidung?

Marken Damenjacken von Schöffel, Gil Bret, Barbara Lebek, Fuchs Schmitt, Wellensteyn und weiteren Herstellern machen die tolle Auswahl bei Krüger Kleidung aus.

Alle unsere Hersteller bieten namhafte Marken, für deren Qualität wir uns verbürgen können. Wir bieten Ihnen Lebek Jacken für Damen, Schöffel Jacken für Outdoorsportlerinnen, Babour Jacken für die modische, moderne Frau und viele weitere Hersteller und Marken mit eigenem Stil und eigenen Schwerpunkten. So bietet etwa Fuchs Schmitt elegante Wolljacken fast schon in der Länge eines Kurzmantels. Die Daunenjacken von Gil Bret mit weichem Kunstfell am Kragen sind kuschlig warm und mit echten Daunen und Federn gefüllt.

Bei Krüger Kleidung eine Marken Damenjacke für den Winter kaufen, ist ganz einfach, denn mit unseren intelligenten Filtern grenzen Sie das große Angebot schnell auf Ihre Lieblingsstücke ein.


Sie können alle Produkte in der Kategorie Damenjacken fürs Frühjahr auf Rechnung kaufen.

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt. und verstehen sich zzgl. Versandkosten